Internationale Finanzhilfe fuer die PA


In Lilas Blog „Letters from Rungholt“ versuche ich seit gestern nacht, Piet auf einen Kommentar zu antworten. Aber anscheinend hat Lila (oder WordPress) die maximale Anzahl von Kommentaren begrenzt: es geht nicht. Daher hier meine Antwort:

Meinst du ernsthaft, dass einkommenslose Familien und nicht bezahlte Sicherheitskräfte auf Dauer zur Stabilisierung der Region (und damit Israels) beitragen? Aber ich vergaß: Europa als Feind Israels hat die Terroristen ja wiederbewaffnet und schaut jetzt mit einer Mischung aus Sensationslust und klammheimlicher Schadenfreude zu. *räusper* Zur Tarnung nimmt es sogar Terrorwarnungen hin – muss ja alles echt aussehen…

Und meinst Du im Ernst, dass den Palaestinensern geholfen wird, wenn dem vielen Geld, das sie schon erhalten haben, weiteres hinterher geworfen wird? Salam Fayyad, der designierte Finanzminister der neuen Einheitsregierung – er hatte das Amt schon gegen Ende der Aera Arafat kurz inne – und ehemaliger World Banker, spricht im Telegraph offen davon, dass es ueberhaupt keine Mechanismen gibt, mit denen die Verwendung der Gelder kontrolliert werden koennte: Palestinian minister admits aid millions lost

Seit dem Wahlsieg der Hamas hat die PA nicht weniger, sondern mehr internationale Gelder erhalten als vorher. Trotzdem werden die Armen aermer und die Reichen reicher, wie schon einmal von mir aufgenommen.

Ist es nicht naheliegend, dass unkontrollierte, weil unkontrollierbare Geldfluesse einfach die Korruption foerdern?

Die eurpopaeische Psychologie ist mir ein zu weites Feld, aber das eigenartige Fehlen jeder Verknuepfung von Unterstuetzung und eigener Verantwortung faellt mir immer wieder auf.

Eine Antwort

  1. Liebe Ruth, WordPress hat sowohl Deinen als auch meinen Kommentar zu dem Thema geschluckt! Und zwar spurlos, erst jetzt habe ich beide gefunden und entspammt.

    Keine grosse Ueberraschung, dass wir in etwa dasselbe geantwortet haben….

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: