Hamas‘ Zynismus


Nahal Oz ist der Grenzuebergang, ueber den Oel in den Gazastreifen geliefert wird.

Gestern wurde dort ein konzertierter Angriff durchgefuehrt. Hamas beschoss den Grenzuebergang mit Maschinengewehren und Moersern. Unter diesem Feuerschutz fuhren vier Terroristen vom Islamischen Jihad, den Popular Resistance Committees und den Mujahedeen Brigaden (=Al-Aksa-Brigaden= Fatah, laut Y-net) an den Grenzzaun heran, durchschnitten ihn und drangen auf israelisches Territorrium vor. Zwei Angestellte der Oelfirma Dor Alon wurden getoetet, Oleg Lipson, 37, und Lev Cherniak, 53, aus Beer Sheva.

„One (of the victims) was inside a vehicle and the other was outside. Both sustained multiple bullet wounds,“ he added. „We understood that there was no way to save them.“ The two victims were employed by the terminal.

Ich kann aus den Informationen nicht erkennen, ob die beiden durch das Maschinengewehrfeuer getoetet wurden oder gezielt von den Terroristen ermordet wurden.

Die Aktion war sorgfaeltig getimt worden:

Western diplomats said Nahal Oz was raided after completion of the latest delivery of EU-funded fuel to the Gaza Strip’s main power plant.

It was unclear how much damage, if any, was done to the fuel depot at the crossing. Even if no serious damage was caused, the raid could prompt Israel to block, on security grounds, future deliveries and force the power plant to shut down.

Hervorhebungen von mir.

Dann koennen wieder Fototermine im Kerzenschein angeboten werden und Hamas kann sich wieder auf „Blockade“ berufen, wenn die Grenze zu Aegypten erneut gesprengt werden soll.

Bis jetzt sehe ich keine Berichte in deutschsprachigen Medien zu diesem Vorfall. Wenn Israel dann reagiert, kann auf diese Weise wieder mal von einer israelischen Aktion gesprochen werden, die den Friedensprozess gefaehrde.

crossposted bei Freunden der Offenen Gesellschaft

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: