Danke fuer die Blumen


Es ist immer schmeichelhaft, wenn von Blogs hierher verlinkt wird. Umso mehr, wenn ich den Blog eigentlich gar nicht kenne.

In den Augen von „Brodaganda“ gelte ich als Spezialistin fuer den Iran. Ich fuehle mich geehrt, muss aber bescheiden abwinken. Der Iran interessiert mich in erster Linie wegen der Bedrohung, die er fuer Israel darstellt. Die Menschenrechtslage dort verfolge ich nicht systematisch.
Iran human Rights
Iran Minority News
(Auch diese Blogs kenne ich nicht wirklich, aber es waere ein besserer Start fuer jemanden, der sich ernsthaft mit dem Thema beschaeftigen will, im Gegensatz zu solchen, denen es um wohlfeile Seitenhiebe geht.)

Allerdings bin ich tatsaechlich nicht beeindruckt von einem erneuten iranischen Moratorium in Sachen Steinigung. In totalitaeren Staaten sind Worte noch billiger als sonst im politischen Geschaeft. Bereits 2002 hatte der Iran ein Steinigungsmoratoritium ausgerufen. Die BBC (nicht bekannt als Scharfmacher und Kriegstreiber) berichtet:

In 2002 Iranian judiciary chief Ayatollah Mahmoud Hashemi Shahroudi imposed a moratorium on stoning, but at least three people are reported to have been executed by stoning since then.

4 Antworten

  1. Die Scheuklappenträger suchen seit Jahrzehnten nach positiven Zeichen und für sie steht die schlagartige Normalisierung des Iran zu einem Staat, der Menschenrechte einhält, den Bürgern Freiheit gewährt und einfach eine positive Rolle spielt bei jeder Gelegenheit fest, wo man den Brennofen von 2500 auf 2499 Grad „herunterfährt“. Und jeder, der das nicht mitmacht und bejubelt, ist der schlimmste Hetzer und Verbrecher der Welt.

  2. Hast du dir mal angesehen, wen die da alles in die Jauchegrube schmeißen wollen? Unglaublich! Aber nicht anders zu erwarten.

  3. Ja, wir befinden uns in ueberwiegend guter Gesellschaft!

  4. […] Beer 7 weist darauf hin, kein besonderes Interesse für Menschenrechte im Iran zu hegen: Der Iran interessiert mich in […]

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: