Vermittlung zwischen Hamas und Fatah


scheint das neue Steckenpferd der EU zu sein. Fuer mein Teil freue ich mich darueber, dass die Minister bis auf weiteres auch ohne Israel beschaeftigt sind.

Hamas hat bereits deutlich gemacht, dass man sich die „Wiedervereinigung“ als erweiterte Hamas vorstellt:

Hamas official Hamdan also said Sunday that Fatah movement must end peace negotiations with Israel before any reconciliation talks can take place.

The remarks were bound to complicate Arab efforts to reconcile Hamas, which controls Gaza, and the Fatah-dominated Palestinian Authority in the West Bank.

Speaking at a rally in Beirut Sunday, Hamdan – a close ally of Hamas political leader Khaled Meshal – said that the group welcomed Palestinian dialogue, but any reconciliation should be based on a resistance program to liberate territory and regain rights.

He also demanded that the PA end security coordination with Israel, and maintained that the Israeli-Palestinian peace process had ended.

Viel Spass beim Vermitteln!

Advertisements

2 Antworten

  1. Ja, also den Mist kann man sich ja wirklich nicht mehr geben.

    Als ich das gehört habe war für mich auch wieder ein neuer Tiefpunkt nach unten hin durchschlagen. Ideen haben diese Leute, ich frage mich mittlerweile ob die das eigentlich wirklich glauben.

    Wie die sonst wohl im Leben klar kommen? So ganz alleine und ohne Betreuung?

  2. Markus,

    dieser Gast scheint regelmaessig dann vorbeizuschauen, wenn Du in der Naehe bist. Handelt es sich um einen Bekannten?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: