Neuer Beleg fuer Rassismus in Israel


Regelmaessig zum Unabhaengigkeitstag wird das Volk befragt, wie zufrieden es mit dem Staat eigentlich ist.
Bei der Umfrage kommen auch die arabischen Israelis zu Wort, da faengt der Rassismus noch nicht an. Bei der Auswertung wird aber glatt differenziert (erstes Anzeichen fuer institutionalisierten Rassismus!) und dabei entsteht folgendes Bild:

80% der befragten juedischen Israelis bescheiben ihre perosenlichen Lebensumstaende als sehr gut oder gut, aber nur 51% der befragten arabischen Israelis.

Fast 90% der juedischen Israelis beurteilen die Leistungen des Staates als sehr gut oder ziemlich gut, aber nur zwei Drittel der arabischen Israelis.

81% der juedischen Israelis sehen die Zukunft des Staates Israel optimistisch, aber nur zwei Drittel der arabischen Israelis.

Auf die Frage, ob sie weiterhin in Israel leben wollen, antworteten 81% der juedischen Israelis mit ja, 14% wuerden lieber in ein anderes Land ziehen und 5% haben keine Praeferenz. Von den arabischen Israelis wollen 94% in Israel leben, 2% wuerden lieber in ein anderes Land ziehen und 4% haben keine Praeferenz.

Hmmm.

Zum Vergleich bringe ich noch ein paar Zahlen zur Zufriedenheit der Buerger mit der PA:

The data, moreover, point to rising levels of Arab emigration, particularly among young people. According to the survey conducted by Bir-Zeit University, 32 percent of all Palestinians and 44 percent of Palestinian youth would emigrate if they could.[48] The official Palestinian newspaper Al-Hayat al-Jadida has reported similar numbers.[49] A public opinion poll conducted by the Near East Consulting Corporation in the Gaza Strip reveals an even higher rate—47 percent of all Palestinians in the Gaza Strip. [50] Translated into numbers of people, as of 2006, more than a million Arabs in the Palestinian territories wish to emigrate. As journalist Amit Cohen noted in 2007, „Close to 14,000 Palestinians, more than 1 percent of the population in the Strip, have left the Gaza Strip since the implementation of the withdrawal program,[51] largely for financial reasons.[52]

5 Antworten

  1. […] Rassismus in Israel (Danke für die Liste, Beer7): Nur die Hälfte der israelischen Araber befinden ihre Lebenssituation als gut oder sehr gut; zwei Drittel sind mit den staatlichen Leistungen zufrieden; ebenfalls zwei Drittel sehen die Zukunft Israels optimistisch. Aber 94% der israelischen Araber wollen auf jeden Fall weiter in Israel leben – das sind mehr als bei den Israelis (81%)! Was müssen die israelischen Araber in Israel doch schlimm dran sein! […]

  2. Wiedermal absolut köstlich! Schade, dass wir das in Deutschland nicht in der Zeitung lesen werden.

  3. […] via IsraelReport und beer7 […]

  4. […] hat ein wenig in Statistiken gewühlt und Interessantes über israelische Araber […]

  5. […] Die Israelis kapieren das mit der Apartheid nämlich immer noch nicht (via beer7): Auf die Frage, ob sie weiterhin in Israel leben wollen, antworteten 81% der juedischen Israelis mit … […]

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: