Zivile Polizisten?


Im ersten massiven Luftangriff der Militaeraktion „Gegossenes Blei“ toetete die israelische Luftwaffe ueber hundert Polizeikadetten bei ihrer Abschlusszeremonie.

Lisa Goldman von „On the face“ hielt dafuer, dass es sich bei diesen jungen Polizeioffizieren um Zivilisten handelte, so dass der Angriff nicht gerechtfertigt war. Meine Meinung war schon damals, dass die Polizeikraefte in der PA eigentlich Truppen sind, so dass sie legitime Ziele darstellen.

Elder of Ziyon praesentiert, dass nach bisherigen Ergebnissen 62.5% (177 von 283) der getoeteten Polizisten gleichzeitig entweder den Al-Kassam-Brigaden (Terrortruppe der Hamas) oder den Palestinian Resistance Committees (der Hisbollah affilierte Terrortruppe) angehoerten.

Abdullah Talal Ibrahim Aal-Sane war einer dieser Polizisten.

Ich glaube, wir koennen die Vorstellung von zivilen pal. Polizisten ad acta legen.

Advertisements

2 Antworten

  1. Wir schon, aber was ist mit Thorsten Schmitz, Wolfgang Günter Lerch und Jörg Bremer? 😉

  2. […] getötet worden (wobei in der letzten Rechnung z.B. über 250 „Polizisten“ enthalten sind, die nachweislich Terroristen waren. Dass diese Zahlen häufig trotzdem als objektive Gegebenheit berichtet werden, ist wiederum ein […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: