Regimechange – nicht im Iran, aber in Israel?


Die Obamaregierung scheint Israel nicht fuer einen souveraenen Staat zu halten.

Dementsprechend fordert Abbas einen Regimechange in Israel.

Beim Iran sieht das anders aus: Dort wurde Regimechange schon ausgeschlossen.

3 Antworten

  1. Beer7

    Off Topic, Entschuldigung aber das hier hab ich in der Presse gefunden
    http://zope.gush-shalom.org/home/en/channels/avnery/1243720987

    Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis ich damit konfrontiert werde.
    Leider finde ich keine alternativen Berichte in der J Post oder auf Y Net und auch auf knesset.gov.il bin ich nicht fündig geworden.
    Vielleicht hast du einen Tip für mich, wie ich an alternative Berichte komme, um mich zu informieren?

  2. Hallo Carl,

    alles, was Du dazu wissen musst, kannst Du bei Yaacov Lozowick lesen:

    Der Vorstoss war der Versuch Liebermans, durch populistisches Getoene sein nicht weniger populistisches Wahlversprechen auf billige Weise „zu erfuellen“.

    Die erste Leseung eines Gesetzesvorschlags in der Knesseth ist nie ernst zu nehmen. Erst ab der 2. Lesung macht es Sinn, sich damit zu beschaeftigen.

    Der Vorfall, als zwei arabischen Parteien vorgeblich daran gehindert werden sollten, sich zur Wahl zu stellen, war aehnliches Polittheater. Du hast mich hier daran erinnert. Yaacov Lozowick hat auch dazu das Noetige geschrieben.

  3. Danke Beer7,

    Genau diese Info habe ich gesucht, Klasse.
    Danke auch für den weiteren Link.
    Stimmt ich hab auch daran gedacht aber du weißt ja, welches Gewicht meine angegebene Quelle hier in Deutschland haben kann…immer weider unglaublich.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: