Im groessten Freiluftgefaengnis der Welt


sieht es genauso aus, wie im Warschauer Ghetto:

Fuer die Kinder und alle, die das Meer scheuen, wurde am Strand ein Schwimmbecken angelegt. Dort koennen die ausgemergelten Insassen auch ihre Kinder ins Ferienlager schicken…

In der Westbank sind die Zustaende nicht besser. Auch in Ethna, einem Dorf suedlich von Hebron, gibt es einen Wasserpark. Am Ertrinken einer Dreijaehrigen ist mit Sicherheit Israel schuld: Warum haben die Siedler nicht systematischer das pal. Wasser gestohlen!

Zusatz vom 21.06.:

weiter pal. Schwimmbaeder in der Westbank: Murad

und Hebron

Advertisements

Eine Antwort

  1. Gaza, das erste KZ mit Schwimmbad. *kopfgegendiewandknall*

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: