Die Schweiz in guter Gesellschaft?


Naemlich beim der Abstimmung in der UN Generalversammlung zum Goldstone-Bericht:

In favour: Afghanistan, Albania, Algeria, Angola, Antigua and Barbuda, Argentina, Armenia, Azerbaijan, Bahamas, Bahrain, Bangladesh, Barbados, Belarus, Belize, Benin, Bolivia, Bosnia and Herzegovina, Botswana, Brazil, Brunei Darussalam, Cambodia, Central African Republic, Chad, Chile, China, Comoros, Congo, Cuba, Cyprus, Democratic People’s Republic of Korea, Democratic Republic of the Congo, Djibouti, Dominica, Dominican Republic, Ecuador, Egypt, El Salvador, Eritrea, Gabon, Gambia, Ghana, Grenada, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, India, Indonesia, Iran, Iraq, Ireland, Jamaica, Jordan, Kazakhstan, Kuwait, Lao People’s Democratic Republic, Lebanon, Lesotho, Libya, Malawi, Malaysia, Maldives, Mali, Malta, Mauritania, Mauritius, Mexico, Mongolia, Morocco, Mozambique, Myanmar, Namibia, Nepal, Nicaragua, Niger, Nigeria, Oman, Pakistan, Paraguay, Peru, Philippines, Portugal, Qatar, Saint Lucia, Saint Vincent and the Grenadines, Saudi Arabia, Senegal, Serbia, Sierra Leone, Singapore, Slovenia, Solomon Islands, Somalia, South Africa, Sri Lanka, Sudan, Suriname, Switzerland, Syria, Tajikistan, Thailand, Timor-Leste, Trinidad and Tobago, Tunisia, Turkey, United Arab Emirates, United Republic of Tanzania, Uzbekistan, Venezuela, Viet Nam, Yemen, Zambia, Zimbabwe.

Der NZZ scheint es doch ein bisschen peinlich zu sein, so behauptet der Artikel

Die Schweiz war einer der wenigen europäischen Staaten, welche die Resolution unterstützte.

OK, Weissrussland (Belarus) gehoert geographisch zu Europa, ebenso Albanien und Bosnia-Herzegovina, und Zypern ist sogar Mitglied der EU! Fast haette ich Slovenien uebersehen, ebenfalls Mitglied in der EU. Und Irland habe ich wirklich uebersehen.

Unter dem Strich bleibt bestehen, dass die Schweiz mit Irland als einzige, etabierte westliche Demokratien mit den Woelfen geheult hat, nicht zum ersten Mal.

Ging es wieder um Geschaefte oder mussten Ruecksichten auf die Schweizer Geiseln in Lybien genommen werden? Oder ist das Aussendepartement mit gutem Gewissen gegen Israel?

3 Antworten

  1. Irland auch!

  2. Stimmt, ich korriere das.

  3. […] Luxemburg hat sich enthalten. Sehr diplomatisch, bravo! Dem Ziel eines Sitzes im Sicherheitsrat 2013 sind wir damit hoffentlich ein Stückchen näher gekommen, *kotz*. Immerhin befindet sich unser Land in guter Gesellschaft neben Frankreich, England, Belgien, Österreich, Spanien und den skandinavischen Ländern. Von der Schweiz reden wir lieber erst gar nicht. Neutralität scheint bei denen längst ein Synonym … […]

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: