Meine Prognose fuer 2010


Ich werde wieder arbeiten. Beschreien moechte ich es nicht, aber uebermorgen treffe ich den CEO der Firma fuer das letzte Gespraech und die letzten Verhandlungen. Viel kann nicht mehr schiefgehen. Von den verschiedenen Firmen, bei denen ich mich beworben habe, hat mir diese am meisten gefallen.

Israel wird einen Schlag gegen das iranische Atomprogramm fuehren, stillschweigend unterstuetzt von den USA.

Dass Netanyahu ohne Gegenleistung einem Siedlungsstopp zugestimmt haben soll, halte ich fuer extrem unwahrscheinlich. Als der Siedlungsstopp von der Knesseth ratifiziert wurde und Benny Begin zustimmte, waren mein Mann und ich uns einig: Die Gegenleistung bezieht sich auf den Iran. Das erklaert auch die Geheimniskraemerei um das besagte Gespraech.

Iran wird nicht direkt zurueckschlagen, weil das Regime weiss, dass Israels Militaeraktion nur dann begrenzt bleibt, wenn kein direkter Schlag erfolgt. Stattdessen wird es versuchen, Syrien, Hisbollah und Hamas auf Israel zu hetzen. Ob und inwieweit Hamas im Gazastreifen zu einem ernsthaften Angriff bereit und faehig ist, wuerde ich mit einem Fragezeichen versehen. Die Erinnerung an die Aktion „Gegossenes Blei“ ist noch einigermassen frisch. Auch Syrien wird den gegenseitigen Verteidigungspakt sicher nicht so eng sehen, wenn Iran selber nicht in den Krieg zieht. Hisbollah auf der anderen Seite hat seit 2006 unter UN Aufsicht fleissig geruestet und fuehlt sich Israel gewachsen. Der Staat, der dadurch besonders bedroht ist, heisst Libanon. Da Hisbollah inzwischen ein Vetorecht in der Regierung besitzt und offiziell ermaechtigt ist, eine eigene Armee zu unterhalten, ist die Trennung zwischen Libanon und Hisbollah obsolet geworden.

7 Antworten

  1. Die Erfüllung deiner ersten Voraussage werde ich dir gönnen und bejubeln.
    Die zweite würde ich begrüßen, wenn auch mit Bauchschmerzen.
    Die dritte würden mir die Bauchschmerzen ein wenig nehmen.
    Allerdings reichen die möglichen Angriffe aus Gazastreifen und Libanon immer noch, um sich reichlich Sorgen zu machen. Wobei die sowieso irgendwann kommen werden. Und da unterscheide ich mich von dir: Die Hamas wird auch versuchen sich zu beteiligen.

  2. Ohne die Gaben von Groß-Persien würden Hamas und Hisbollah kollabieren. Israel sollte deswegen sicher stellen, dass sich Groß-Persien seine imperiale Vorhut nicht mehr leisten kann. Dies sollte nicht so schwierig sein, denn Groß-Persien ähnelt Groß-Serbien, das einstmals als „Jugoslawien“ bezeichnet wurde. Genauso könnte das als „Iran“ bezeichnete Groß-Persien von der Landkarte verschwinden, wenn der Unterdrückungsapparat der Mullahs durch einen Angriff Israels geschwächt wird.

  3. moegen deine vorhersagen eintreffen, liebe ruth.

    sag mal: kannst du mir bitte deine e mail schicken ? ich habe nur die von der letzten arbeit . meine e mail adresse ist

    grenzgaenge@hotmail.com

    danke, herzliche gruesse,
    der grenzgaenger

  4. […] aus Beer Sheva Veröffentlicht am 16 Dezember 2009 von grenzgaenge die prognose fuer 2010 aus beer sheva ist wirklich lesenswert. voellig unaufgeregt und frei vom bundesdeutschen, […]

  5. moegen deine vorhersagen eintreffen, liebe ruth.

    Na ja, wäre ja schön, wenn es gar nicht erst zu einem Militärschlag kommen müsste. Auch wenn ich da eher pessimistisch bin

  6. Statt vergeblich in die Zukunft zu spähen, wäre es besser, wenn man die Troa konsultieren würde. Dort ist die Zukunft und die Vergangenheit beschrieben.

    z.B. ist die Zerstörung vom Iran (Persien) schon zur Zeit vom Prophet Daniel voraus gesagt worden. Heute stehen wir kurz davor… (Daniel 8) Um das heraus finden zu können braucht man keine Wahrsagerei zu betreiben, sondern die Tora richtig zu studieren.

    Haschem ist so Fair und zeigt uns allen, was ER mit uns vor hat.

    Ich wünsche ein gesegnetes 2010

    Shalom
    Walter Nänny

    Homepage: http://www.bonis-artibus.ch

  7. Solide Analyse, so könnte es sehr gut sein.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: