Palaestinensisches Stimmungsbild


Ein Umfrageinstitut mit Sitz in Ramallah, Arab World for Research & Development (AWRAD), veroeffentlicht die Ergebnisse ihrer telefonischen Befragung von 1200 Palaestinenser gestern.

Die pal. Stimmung ist insgesamt pessismitisch. Die Bevoelkerung im Gazastreifen sieht die Lage ueberwiegend noch negativer als die Bevoelkerung im Westjordanland:

  • Die Entwicklung der pal. Gesellschaft geht in die falsche Richtung finden 60% der Menschen im Westjordanland und 80% im Gazastreifen.
  • Die Wirtschaft geht den Bach runter: finden 67% (trotz des Wirtschaftswunders in der Krise!) im Westjordanland und 87% im Gazastreifen.
  • Bemerkenswerterweise haben die Fatahuntertanen auch eher den Eindruck, dass ihre Regierung gegen Korruption vorgeht – 68.5% meinen, sie leiste gute oder passable Arbeit – als die Hamasuntertanen – 56.7% meinen, die Hamasregierung leiste gute oder passable Arbeit gegen Korruption. Hamas ist angeblich gewaehlt worden, weil die Palaestinenser die Korruption der Fatah satt hatten. Da sollte dieses Ergebnis zu denken geben. Auch in allen anderen Bereichen erhaelt die Hamasregierung schlechtere Noten als die Fatahregierung.

Mit Ausnahme von Mustafa Barhouti, Salam Fayyad und Mahmud Abbas (in dieser Reihenfolge) werden alle Politiker, nach denen gefragt wurde, ueberwiegend negativ gesehen, im Gazastreifen immer noch etwas negativer als im Westjordanland. Die zusaetzlichen Prozente bei der negativen Einschaetzung kommen dabei aus der Rubrik „weiss ich nicht“. Offensichtlich haben sie die Menschen im Gazastreifen intensiver mit solchen Fragen beschaeftigt und deutlich weniger Befragte haben keine Meinung.

Bei den politischen Bewegungen fuehrt mit grossem Abstand Al Mubadara, die „Bewegung“ von Mustafa Barghouti. Diese „Bewegung“ scheint ueberwiegend in der Phantasie zu bestehen, ausser Wahlkampf hat sie nichts geleistet.

Mit Fatah scheint man im Westjordanland halbwegs zufrieden (58% sehen sie positiv, 33.1 negativ), im Gazastreifen etwas weniger (53.1% positiv vs. 43.6% negativ). Dort erlebten die Menschen hautnah, wie schnell die Fatah trotz besserer Ausruestung im Putsch vom Sommer 2007 von Hamas besiegt wurde.

Zwei Drittel (65.1%) der Bevoelkerung im Gazastreifen sehen Hamas negativ, im Westjordanland teilen 54.4% diese Einschaetzung.

Bei Wahlen erhielte  eine Liste von Unabhaengigen mit Mustafa Barghouti oder Salam Fayyad oder beiden zusammen an der Spitze aber auch im Gazastreifen weniger Stimmen als Hamas. Ebenso bei einer Wahl der Person:  Mustafa Barghouti liegt weit abgeschlagen hinter seinem Cousin Marwan Barghouti (der rechtskreaftig verurteilt wegen 5-fachen Mordes im Gefaengnis sitzt), aber auch hinter Salam Fayyad und Ismail Haniyeh.

Falls Wahlen abgehalten wuerden, moechten immer noch 18.2% der Bewohner des Gazastreifens Hamas waehlen (im Westjordanland 10.7%). Als naechstes fragt AWRAD, wen sie waehlen wuerden, wenn Hamas nicht zur Wahl stuende. Von den Stimmen fuer Hamas gingen gute 5% an den Islamischen Jihad und knapp 3% an die PFLP (Palestinian Front for the Liberation of Palestine), mit anderen Worten ca. 8% wuerden sich eine alternative Terrororganisation suchen. 5% wuerden nicht zur Wahl gehen, 2% wuessten nicht wen waehlen und die Phantasiepartei Barghoutis bekaeme etw 1.5% mehr.

Die Menschen im Gazastreifen beurteilen die Absage der Kommunalwahlen ueberwiegend negativ, eine Pluralitaet kann im Westjordanland kann dem dagegen etwas abgewinnen. Alle sind sich einig, dass Wahlen eigentlich erst stattfinden sollten, wenn Fatah und Hamas (Westjordanland und Gazastreifen) wieder miteinander versoehnt sind.

Direkte Verhandlungen mit Israel werden von einer knappen Mehrheit (51%) im Westjordanland abgelehnt, aber eine groessere Mehrheit im Gazastreifen ist dafuer (56.1%). Ein gutes Drittel der Bevoelkerung im Gazastreifen (35.4%) haette gern, dass ab September wieder mehr Raketen auf Israel abgeschossen werden. Im Westjordanland sind 19.5% dafuer.

Advertisements

2 Antworten

  1. Sehr informativ! Danke für die Zusammenfassung!

  2. […] Die PalAraber haben so ihre eigenen Ansichten darüber, wie es bei ihnen läuft – Beer7 hat eine Umfrage ausgewertet. […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: