Waffenlagerung in Wohngebieten


Auch Hizbollah lagert Waffen und Sprengstoffe routinemaessig in Wohngebieten. Gestern kam es zu einer Explosion:

Das Bild stammt vom iranischen Fernsehen, wo natuerlich Israel verantwortlich gemacht wird: Es handle sich noch um Munition aus dem Krieg 2006.

Die libanesische Zeitung al-Mustaqbal berichtet, eine Fehlfunktion in einem Hizbollah Waffenlager habe die Explosion verursacht.

Dieses Bild von Reuters zeigt weder die Explosion noch den Ort der Explosion, nur UN Soldaten durch ein Fenster, das durch die Explosion zersplittert wurde.

Nach Ynet machte sich Hizbollah sofort daran, das grosse Loch im Boden zu vertuschen. Der Reporter von Reuters durfte sich dem Ort der Explosion nicht naehern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: