Kleines Lebenszeichen


Wir muessen hauruck umziehen.

Vor Jahr und Tag haben wir den Vertrag fuer eine neue, groessere Wohnung mit Garten unterschrieben. Etwas spaeter verkauften wir unsere jetzige Wohnung zum Dezember 2012.

Natuerlich verpasste der Bauunternehmer der neuen Wohnung sukzessive alle Termine, die er uns genannt hatte. Weil wir vermeiden wollten, zweimal umziehen zu muessen, setzten wir uns mit den Kaeufern zusammen und machten aus, dass wir fuer zusaetzliche Monate das Doppelte der ueblichen Miete bezahlen und nur eine Woche Kuendigungsfrist haben. Wir fuehlten uns sicher, weil die Kaeufer ein junges Ehepaar sind, das noch bei den Schwiegereltern wohnt und etwas zusaetzliches Geld fuer Moebel usw. gut brauchen koennte.

Aber wir haben die Rechnung ohne die Schwiegermutter gemacht. Sie moechte vor Pessach ihr Haus renovieren und dazu sollen Tochter und Schwiegersohn umziehen. Am Dienstag vor einer Woche stellte sie uns ein Ultimatum: Entweder wir haben zum 15. Januar die Wohnung geraeumt oder wir bezahlen die 10% der Kaufsumme, die bei Vertragsbruch faellig werden. Es war kein angenehmes Gespraech, aber natuerlich war sie im Recht.

Dem Himmel sei Dank, wir haben sofort eine passende Zwischenunterkunft gefunden – ein Haus mit genuegend Platz fuer uns und alle unsere Besitztuemer. Seither packen wir pausenlos.

10 Antworten

  1. Ich wünsche euch viel Geduld und gute Nerven bei dieser hauruck Aktion!

  2. Danke, Esther!

  3. Alles Gute für den bevorstehenden „Zwangsumzug“. Hoffendlich kommt der Bauunternehmer mit Eurer Wohnung bald aus dem Knick. Könnt Ihr ihm wenigstens einen Teil der Mehrkosten aufdrücken?
    Alles Gute. Herzlich Paul

  4. Natuerlich verpasste der Bauunternehmer der neuen Wohnung sukzessive alle Termine, die er uns genannt hatte.

    Ist ja wie in Berlin.😀

    Ich hoffe, Ihr übersteht den Stress einigermaßen. Umzug ist etwas Greusliches. Und nun gar zweimal! Ihr habt mein Mitgefühl, schade dass man Euch von hier aus nicht helfen kann.

  5. Oh oh… und den Bauunternehmer kann man dafür natürlich nicht haftbar machen…
    (irgendwo aus den Tiefen meiner Erinnerung kommt vage ein Kishon-Text zutage.)

    Auf alle Fälle erst einmal: gute Nerven für euch alle! Umziehen bedeutet auch Sortieren, das muß dann aber hoffentlich nur einmal gemacht werden, nicht zweimal.

  6. Vielen Dank Euch allen. Wir haben es ueberstanden. Der Bauunternehmer haftet erst am dem 1. Juni, dementsprechend haben wir jetzt einen Mietvertrag bis zum 31.05. unterzeichnet.
    Die meisten Kartons bleiben erst mal zu, dann ist der zweite Umzug schon halb vorbereitet.

  7. Ach je, das kann ich mir sehr gut vorstellen – wir sind ja auch in kurzer Zeit zweimal umgezogen, und es war ein Albtraum. Aber immerhin hat man Gelegenheit, alle Besitztuemer durchzusieben und eine Menge wegzuschmeissen🙂

    Ich dachte, Ihr seid schon laengst in Eurem Paradies.

    Aber ich schaetze Dich als ordentliche und hoch-organisierte Person ein – katan alaich.

    Alles Gute!

  8. Alles Gute!

  9. Lila, Du ueberschaetzt mich! Danke fuer die guten Wuensche. Das Internet ist noch nicht umgezogen, daher wird es hier wohl noch etwas laenger ruhig bleiben.

  10. o weia…. das ist keine schöne Situation! Da kann ich Dir nur wünschen, die Nerven zu behalten und den Humor nicht zu verlieren!
    Alles Gute Euch …. und dem Bauunternehmer 😉

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: