Uebrigens: Avigdor Lieberman freigesprochen


Nach achtjaehrigen Ermittlungen wurde vor einem Jahr Anklage gegen den israelischen Aussenminister Avigdor Lieberman erhoben, der daraufhin – kurz vor den Wahlen – von seinen Aemtern zuruecktreten musste.

Die Gerichtsverhandlung war gestern und  kurz: Nach wenigen Minuten verkuendete das dreikoepfige Richtergremium einstimmig den Freispruch.

Die Begruendung, wie sie in der Times of Israel wiedergegeben wird:

The judges said in their decision that Liberman should have informed the Foreign Ministry’s appointments committee of his relationship with Ben Aryeh when Ben Aryeh was considered for the post. However, “there was no proof of a sufficiently severe conflict of interests” to merit a conviction, they said.

“After perusing the evidence on the matter, we’ve ruled that Ben Aryeh’s appointment didn’t constitute a promotion for him; nor was it a ‘springboard’ for other future senior positions,” the judges said in a summary of their decision. “Thus, Ben Aryeh’s appointment befitted his qualifications and abilities, as well as the needs of the Foreign Ministry, which wasn’t blessed with many workers whose Russian [language skills] and expertise in the Russian [political] landscape are comparable to Ben Aryeh’s.”

entspricht ziemlich meiner Beurteilung des Falls vor einem Jahr. Lieberman ist weltweit unbeliebt. Er ist jedoch weder Rassist, noch korrupt.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Lieber Ruth: Es gibt noch gute Nachrichten ! Liebe Grüsse nach Beer Sheva !

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: