ISIS und Kriegsmaterial


Erinnert Ihr Euch noch daran, wie Goerge W. Bush vorgeworfen wurde absichtlich oder irrtuemlich den Irakkrieg mit falschen Argumenten begonnen zu haben? Die Massenvernichtungswaffen von Saddam Hussein konnten nicht gefunden werden, weder die chemischen Waffen, noch die Bestandteile fuer eine nukleare Aufruestung.

Allerdings scheint die Terrororganisation ISIS, die inzwischen weite Teile des Iraks kontrolliert mehr Glueck zu haben: Material fuer Atombomben von der Universitaet Mosul und chemische Waffen in Muthanna. Internationale Gremien sehen im Unterschied zur Regierung im Restirak keine besondere Gefahr.

ISIS hat natuerlich auch die Moeglichkeit, sich in Syrien entsprechendes Material zu beschaffen. 

Zusaetzlich zur amerikanischen Ausruestung, die ihr im Irak in die Haende ist, hat sich nun auch eine von den USA unterstuetzte Miliz in Syrien dem neuen Kalifat angeschlossen.

3 Antworten

  1. 10. Juli 2014

    Terroristen gelangen an Nuklearmaterial
    Fast 40 Kilo Urangemisch sollen Aufständische im Irak gestohlen haben. Die radioaktiven Stoffe lagerten in einer Universität im Norden des Landes.

    http://www.20min.ch/ausland/dossier/irak/story/Terroristen-gelangen-an-Nuklearmaterial-11151212

  2. Vielleicht reicht es ja für eine „schmutzige Bombe“?

    „Irak warnt: Terroristen besitzen Uran“
    „Der Konflikt im Irak könnte in eine neue gefährliche Phase eintreten. Terroristen seien in den Besitz von Nuklearmaterial gelangt, teilt die Regierung in Bagdad mit. Ob das kiloschwere Gemisch zur Herstellung von Atomwaffen dienen könnte, ist allerdings umstritten“.
    http://www.srf.ch/news/international/irak-warnt-terroristen-besitzen-uran

  3. „Extremisten nehmen Chemiewaffenanlage im Irak ein“
    „Die Krieger für einen islamischen Staat sind seit zwei Wochen im Besitz einer Chemiewaffenanlage. Zwei der eroberten Bunker enthalten gemäss UN-Bericht äusserst gefährliche Giftstoffe“.

    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Extremisten-nehmen-Chemiewaffenanlage-im-Irak-ein-/story/31884135

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: