USA: Kein Militaerschlag gegen Iran, eventuell Abschuss israelischer Flugzeuge


Mich ueberrascht nichts mehr, was von der Obamaregierung kommt. Aber vielleicht schlackert der eine oder andere meiner Leser noch mit den Ohren.

AP meldet, die Obamaregierung schliesse einen Militaerschlag gegen den Iran fuer die naechste Zeit aus:

„Military force is an option of last resort,“ Undersecretary of Defense for Policy Michele Flournoy said during a press briefing in Singapore. „It’s off the table in the near term.“

The U.S. and its allies fear Tehran is using its nuclear program to build arms. Iran denies the charges, and says its program only aims to generate electricity.

„Right now the focus is a combination of engagement and pressure in the form of sanctions,“ Flournoy said. „We have not seen Iran engage productively in response.“

Einen Tag frueher konnte der US Generalstabschef Mike Mullen nicht ausschliessen, dass israelische Kampfflugzeuge auf dem Weg nach Iran beim Ueberflug ueber den Irak abgeschossen werden koennten.

Vermutlich sollte Israel sich ein Beispiel am Iran nehmen und mit dem Saebel rasseln.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: